Finde deinen Seelenpartner

Den Seelenpartner bei sich zu haben und zu lieben ist eine immense Bereicherung. Mit dem Seelenpartner gemeinsam ein wundervolles Leben zu erschaffen bedeutet glücklich sein. Ich selbst habe meine Seelenpartnerin gefunden und lebe die Liebe mit ihr täglich aufs neue. Wir sagen uns täglich, dass wir uns lieben und dass wir unser Leben lieben, dass wir unsere kleine Tochter, die aus unserer Liebe entstanden ist lieben und wie wir uns freuen, dass wir zusammen sind.
 
Meine Beziehungen waren bis dahin – wie ihr euch denken könnt – nicht alle so. Die meisten meiner vorhergegangenen Beziehungen waren eine Eintrittskarte in die Achterbahn der alten Muster und Kommunikationshindernisse meiner Kindheit und Jugend gewesen. Und auch jetzt melden sich natürlich immernoch hin und wieder Themen aus der Kindheit, aber in dieser Beziehung habe ich gemeinsam mit meiner Partnerin einen Weg gefunden die alten Themen in Eigenverantwortung und Liebe anzunehmen anstatt uns damit gegenseitig Vorwürfe und Anschuldigungen zu machen.
 
Jeder Mensch hat seine Geschichte nach deren Muster er sich seine Partner aussucht. Ich suchte mir immer kleine aber charakterstarke Frauen aus, weil ich der sanfte Beschützer und Retter in der Not sein wollte. Und das Interessante war das meine Seelenpartnerin überhaupt nicht in mein Schema passte. Ich wiederum passte überhaupt nicht in ihres und genau darin lag unser Schlüssel. Wir konnten uns so von unseren alten Mustern emanzipieren und dadurch unseren Fokus weg von der Vergangenheit lenken und uns darauf konzentrieren uns unser Glück zu erschaffen. 

Doch bevor ich bereit war für dieses Glück, musste ich einiges an alten Themen wegschaufeln. Ich erinnere mich noch genau an die letzte Trennung, die Isolierung und den Schmerz zu erfahren, dass sie sich für jemand anderen entschieden hatte. Eine Erfahrung, die ich schon ein paar mal gemacht hatte. Und ich weiß noch genau, dass ich mir damals ganz bewusst vorgenommen habe, dass ich so eine Beziehung nicht mehr will. Ich hatte mir damals fest vorgenommen von nun an so lange Single zu bleiben, bis meine Themen soweit gelöst sind, dass ich wirklich bereit bin für meine Seelenpartnerin und mit ihr gemeinsam ein Leben aufbauen kann.
Es dauerte anderthalb Jahre in denen ich Themen mit meiner Mutter, meinem Vater und auch mit meinen vergangenen Beziehungen auflösen durfte. Ich arbeitete daran mit mir selbst liebevoll umzugehen und mich selbst so wie ich bin zu akzeptieren, meinen Charakter mit seinen Eigenheiten anzunehmen und lieb zu haben. Und zu guter Letzt begann ich damit mich selbst auszurichten.
Ich nahm mir Zeit für meine Ausrichtung und machte mir ein Vision Board mit vier Feldern für meine Zukunft. In das eine Feld schrieb ich Partnerschaft, dann Familie, dann Beruf und ein Feld für mich allein, meine Hobbys und Interessen. Jedes dieser Felder füllte ich mit dem was mir gut tut und was mir Freude bereitet. 
Ich hing dieses Vision-Board in mein Zimmer, so dass ich es jeden Tag sehen konnte. Jeden Tag hineinspüren konnte, was ich will und wie ich will, dass mein und später dann auch unser Leben aussieht.

Während meiner Theta-Healing-Lehrerausbildung wurde mir gleich von zwei Heilerinnen gesagt, dass meine Seelenpartnerin bereits auf mich warte und ich konnte damals schon die Liebe zwischen uns fühlen. Dies war ein ganz besonderer Moment für mich, ich konnte damals schon fühlen wie sich mein Glück in Zukunft anfühlen wird. 

Im Theta-Healing Seminar “intuitive Anatomie” trafen wir uns, aber erkannten uns noch nicht gleich. Eine feine Sympathie wuchs zwischen uns bis wir bei uns gegenseitig das Herzreading machten und ich uns gemeinsam Hand in Hand auf einen Sonnenuntergang zugehen sah. Ich teilte diese Wahrnehmung mit ihr und auch sie hatte in meinem Herzen eine tiefe Schönheit gefühlt. Je weiter dann das Seminar fortschritt, desto näher kamen wir uns und beim letzten Reading des Seminars, sah ich bei Carina schon eine kleine Seele durch die Aura schweben, die darauf wartete einen Körper bereitgestellt zu bekommen. Damals hatte ich nicht daran gedacht, dass ich der Vater der kleinen Seele werden würde, aber zugleich war mit klar, dass ich mit Carina gerne eine Beziehung eingehen würde. Am selben Abend kamen wir dann romantisch auf dem Tempelhofer Feld liegend und den Sonneuntergang beobachtend zusammen.
9 Monate später, war der Schwangerschaftstest positiv.
9 Monate später wurde unsere Tochter Hedda natürlich im Geburtshaus geboren.
9 Monate später besuchten wir unsere Theta-Healing Lehrer an der Ostsee und erzählten gemeinsam unsere Geschichte für die Teilnehmenden eines weiteren Intuitive Anatomie-Seminars.

Dieses Glück will geteilt werden. So habe ich meinem Weg entsprechend ein Liebespaket geschnürt zum Finden deines Seelenpartners.
Inhalt des Pakets sind drei Einzelne Tagesworkshops zu den Oberthemen Beziehungsheilung, Selbstliebe, und Ausrichtung.
Zusätzlich dazu bekommst du inklusive 3 Theta-Healing Einzelsitzungen zu einem Themenkomplex deiner Wahl um den Weg für den Seelenpartner frei zu machen. Und zum Nacharbeiten bekommst du noch den 30 Tages Audiokurs Liebe Meistern dazu.

An diesem Tag widmen wir uns ganz unseren vergangenen Beziehungen. Wir gehen zuerst einmal in Verbindung mit uns selbst und verstehen dann welche Rollen wir in den Beziehungen immer wieder gespielt haben. Waren wir der Starke oder die Hilfsbereite, die Durchsetzungsstarke oder der Ruhepol in der Beziehung. 
Gemeinsam verstehen wir dann was für uns an dieser Rolle gut war und was wir an dieser Rolle nicht mochten um dann gemeinsam daran zu arbeiten den Zwang in der Rolle herauszulösen. 
Wenn wir uns von den Zwängen befreit haben, dürfen wir uns der Rolle und den Anteilen, die wir gezeigt haben in Dankbarkeit zuwenden. Wir dürfen sagen Ja, das habe ich so gewollt und das habe ich so gelebt und integriert.

Mit geführten Meditationen, Energiearbeit und Klangarbeit nähern wir uns in diesem Workshop unseren vergangenen Beziehungen um sie zu sehen, wie sie waren, und uns in der Rolle die wir spielten anzunehmen und zu lieben. So erarbeiten wir uns ein wertschätzendes Verhältnis zu uns selbst und auch zu den Beziehungspartnern.

So können wir vergeben, integrieren und uns auf anderes Ausrichten.
Ich freue mich auf einen transformativen Tag gemeinsam mit euch!

An diesem besonderen Tag geht es um die Fähigkeit dich selbst zu lieben. Hier geht es ans eingemachte, denn wir arbeiten daran auch die Seiten und Taten an uns zu verstehen, zu vergeben und zu lieben, die wir eigentlich am liebsten verstecken oder verbieten würden. Wir nehmen uns an mit den Fehlern, die wir begangen haben, mit den Ängsten, mit den ganzen kleinen Fehlerchen und auch tollen Eigenschaften, die wir als Menschen haben.

In einem zweiten energetischeren Schritt geht es darum die volle Verantwortung für das eigene Leben zu übernehmen. Selbst in Klarheit zu sich Ja zu sagen um einen Partner neben sich haben zu können und nicht über oder unter sich. Nur wer sich selbst anzunehmen und zu führen weiß, kann sich in einer Partnerschaft frei fühlen. 

Und im dritten Teil dieses Tages widmen wir uns der Qualität der Liebe, wir spüren gemeinsam nach, wo uns Liebe bisher am intensivsten begegnet ist und wie wir diese Liebe als ureigenster Bestandteil unserer Selbst annehmen und wertschätzen können. 

Wir üben gemeinsam uns selbst als Quelle der Liebe zu sehen und zu erleben. 

Ich freue mich sehr darauf, dies gemeinsam mit euch zu feiern.

An diesem besonderen Tag geht es darum uns selbst unser Leben vorzustellen, darüber zu sprechen und zu sehen, wie es sich anfühlt, dieses Leben zu leben. Hierbei ist es zunächst wichtig das Leben so zu sehen, wie wir es uns alleine erschaffen würden, ohne Abhängigkeiten ohne “ich richte mich nach dem anderen”. Wir klären gemeinsam was uns wichtig ist, worauf wir auf keinen Fall verzichten wollen und wofür wir kämpfen würden um es in unserem Leben behalten zu können. 

Wenn wir das klar haben, können wir darauf eingehen wie unser Seelenpartner sich in dieses Bild gut einfügen kann. Welche Stärken kann er mitbringen, die sich gut in ideses Bild einfügen, welche Charakterzüge oder Vorlieben, spielen dir in die Karten ohne, dass du von ihnen abhängig bist. Welche Lebensweise bringt er mit, so dass ihr euch damit gegenseitig bereichert, anstatt es euch schwer damit zu machen.

Im dritten Teil des Seminars geht es darum die Bereitschaft für den Seelenpartner auf kognitiver, emotionaler und körperlicher Ebene zu stärken und zu bestätigen. Wir dürfen ein lautes und kraftvolles “Ja, ich bin bereit” in uns spüren oder gezeigt bekommen, was noch bearbeitet werden darf, bis wir ganz bereit sind uns auf eine Seelenpartnerschaft einzulassen.

Zum Abschluss manifestieren wir uns dann den Seelenpartner in einer kraftvollen Theta-Healing Meditation,

In drei kraftvollen Einzelsitzungen gehen wir gemeinsam ganz individuell auf deine Herausforderungen bei der Seelenpartnerfrage ein. Je nach Bedarf arbeiten wir weiter an den Schwerpunkten Selbstliebe, Beziehungsklärung und Ausrichtung oder auch an Ahnenthemen, karmischen Verpflichtungen und Schwüren oder auch an Kommunikationsthemen.

In den Sitzungen verbinden wir uns über die Theta-Meditation mit der Schöpfung und lassen uns zu den Problemstellen im Unterbewusstsein führen, die immer noch etwas in den Weg legen, bevor der Seelenpartner gefunden und angenommen werden kann.

Der Kurs: Liebe Meistern ins ein 30-Tages Audiokurs den du während des Paketzeitraumes und auch danach machen kannst.

In diesem Kurs werde ich mit euch gemeinsam untersuchen was Liebe ist und wie wir die Liebe uns selbst, unserem Partner und der Welt gegenüber leben können und so Erfüllung finden. Dieser Kurs besteht aus 4 Kapiteln, die aufeinander aufbauen und mit vielen praktischen Übungen und Meditationen ein tiefes Verständnis davon vermitteln was Liebe ist. Im ersten Teil dieses Kurses widmen wir uns der Liebe und den Tugenden, die es ermöglichen Liebe von einem temporären Gefühl zu einem langfristigen Erleben umzugestalten. Im zweiten Teil des Kurs werden wir gemeinsam aus diesem Verständnis heraus Selbstliebe praktizieren und unseren Selbstwert, das Selbstmitgefühl und die Selbstliebe nähren. Im dritten Teil werden wir gemeinsam erarbeiten, wie wir in einer Partnerschaft Liebe erwachsen lassen und kultivieren. Im vierten Teil gehen wir dann zur universellen Liebe über, und praktizieren gemeinsam Vergebung, Mitgefühl und Wohlwollen der Welt gegenüber. Abschließend geht es darum ein Ideal der Liebe zu wählen, das uns inspiriert und uns dahin bringen kann aus der Liebe heraus zu handeln und zu leben. So können wir die Liebe meistern und ein glückliches Leben führen. Ich freue mich darauf gemeinsam mit dir in diesem Kurs die Liebe zu nähren.

Du bist bereit deinen Seelenpartner in dein Leben zu manifestieren? Dann melde dich hiermit verbindlich an zu deinem Liebespaket: 
Finde deinen Seelenpartner für 660€
Wenn du noch Fragen hast oder auch live erleben willst, wie sich live die Arbeit mit der Schöpfung von allem was ist anfühlt, dann sei von Herzen gerne beim Finde deinen Seelenpartner Infoabend dabei: am 21.11.2023 um 20:00 Uhr.