Meditation und Achtsamkeit zur Stärkung der mentalen Gesundheit
In diesem Meditationskurs werden wir uns unterschiedliche Arten und Weisen ansehen, wie wir Meditation und Achtsamkeit einsetzen können um Stress und psychisches Unbehagen zu regulieren. Ich zeige euch unterschiedliche Wege auf zu meditieren, sowie unterschiedliche Mudras (Fingerhaltungen) und Atemtechniken. In den Fokus stellen werde ich nach Bedarf auch Themen, die sich aus der Gruppe ergeben wie Prüfungsangst, Leistungsdruck oder das Gefühl nicht gut genug zu sein. Ich freue mich auf Teilnehmer, die ein Interesse daran haben in die innere Balance zu kommen und motiviert sind innerlich zu wachsen.

Inhalt des 10 teiligen Kurses sind: 
1) Was ist Meditation? – Sitzhaltung und Innere Haltung
2) Zen-Meditation – Nichts als Meditationsgrundlage
3) Mantra-Meditation – Nährende Sätze für das Bewusstsein
4) MBSR/Vipassana – Achtsamkeitsbasierte Stressverminderungsmethode und Vipassana 
5) Atemmeditation – Der Atem als regulierende Kraft
6) Klangmeditation – Wir erfahren den Klang als entspannendes Medium
7) Geführte Meditation – Phantasiereisen
8) Therapeutische Meditationen – Begegnung mit innerpsychischen Anteilen
9) Chakrenmeditation – Reise durch die 7 Chakren
10) Spirituelle Meditation – Verbindung mit dem Göttlichen

Diesen Kurs biete ich aktuell im Sommersemester in Präsenz an der Universität Konstanz an, wenn Sie Interesse daran haben teilzunehmen, können Sie sich gerne hier anmelden!